Project Description

Martina Schlatzer ist bei RWA Raiffeisen Ware Austria AG für die Personalentwicklung zuständig. Wir haben sie getroffen und ihr ein paar Fragen zur Lehre beim Lagerhaus gestellt.

 

Lehrberuf.info:   Guten Tag Frau Schlatzer, wie viele verschiedene Lehrberufe werden bei Ihnen ausgebildet?

Martina Schlatzer:  Mit 30 Lehrberufen von kaufmännisch, technisch bis hin zu handwerklich und rund 1.000 Lehrlingen in ganz Österreich ist das Lagerhaus einer der größten Lehrlingsausbilder des Landes.

Bei uns ist man als Lehrling vom ersten Tag an mitten im Geschehen.

Lehrberuf.info:   Welche Eigenschaften sollte ein angehender Lehrling für eine erfolgreiche Ausbildung mitbringen?

Martina Schlatzer:   Die Initiative ergreifen, kontaktfreudig, einsatzbereit und teamorientiert sein. Bereit sein, sich weiter zu entwickeln.

„Für alles, was das Leben auf Lager hat“: Es braucht viele Hände, viel Vorbereitung und Liebe zum Detail, um die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Lehrberuf.info:   Was wird den Lehrlingen beim Lagerhaus geboten?

Martina Schlatzer:   Dank der engagierten Lehrlingsausbilder und top geschulten Lehrlingen erzielen wir regelmäßig Erfolge bei nationalen und internationalen Wettbewerben.

Karriere mit Lehre sind bei uns nicht nur leere Worte. Auf www.lagerhaus.at/lehrlinge findet man zahlreiche Karrierewege unserer Mitarbeiter in allen Bereichen.

Lehrberuf.info:  Was sollten die Jugendlichen sonst noch über das Lagerhaus wissen?

Martina Schlatzer:    „Gemeinsam sind wir stark“

Rund 120.000 Genossenschaftsmitglieder, 90 Lagerhaus-Genossenschaften, 1.000 Standorte, 12.000 Mitarbeiter, 1.000 Lehrlinge. Das macht die Lehre beim Lagerhaus besonders.

Alle freien Lehrstellen beim Lagerhaus findest du hier: http://lehrberuf.info/firma/lagerhaus/