Project Description

Maria Striedinger, Fachbereich Arbeitgebermarke, Ressort Mitarbeiter bei dm drogerie markt, hat uns ein paar Fragen zur Lehre beantwortet

Lehrberuf.info:   Guten Tag Frau Striedinger, wie viele verschiedene Lehrberufe werden bei Ihnen ausgebildet?

Maria Striedinger:  Insgesamt werden sieben verschiedene Lehrberufe bei uns ausgebildet. In den einzelnen Filialen in ganz Österreich bieten wir Lehrstellen als DrogistIn, FriseurIn und KosmetikerIn & Fußpflegerin an. In unserer Filiale in Salzburg und im Logistigzentrum in Enns bilden wir außerdem noch die folgenden Lehrberufe aus: Bürokauffrau/mann, Finanz- und RechnungswesenassistentIn, IT-TechnikerIn und Betriebslogistikkauffrau/-mann.

Lehrberuf.info:   Welche Eigenschaften sollte ein angehender Lehrling für eine erfolgreiche Ausbildung mitbringen?

Maria Striedinger:    Er oder sie sollten gerne mit Menschen arbeiten, kommunikativ, offen, verlässlich und genau sein.

Lehrberuf.info:   Was wird den Lehrlingen bei dm drogiere markt geboten?

Maria Striedinger:    Aus- und Weiterbildung spielen bei dm eine sehr große Rolle. Aber nicht nur der Erwerb von Fachkompetenzen ist uns wichtig. Auch die Persönlichkeitsentwicklung  wird gefördert. Bei nationalen Wettbewerben, in kreativen Workshops, in den dm Akademien sowie in Coloration- und Schnittschulen. Und natürlich bei der täglichen Arbeit mit den Kunden.

Lehrberuf.info:  Was macht die Lehre bei dm so besonders?

Maria Striedinger:    Die Lehre bei dm ist eine Ausbildung mit #herzundkopf. Vom ersten Tag an sind die Lehrlinge Teil des Teams und mit den Ausbildern auf Augenhöhe. Sie übernehmen rasch Verantwortung und lernen durch konkrete Aufgaben in der Praxis.

Alle freien Lehrstellen bei dm drogerie markt findest du hier: http://lehrberuf.info/firma/dm-drogerie-markt-gmbh/