Project Description

Klampfer

Die Lehre bei A&R Carton Graz GmbH: Interview mit Alexandra Natascha Klampfer

Lehrberuf.info: Wie viele verschiedene Lehrberufe gibt es bei Ihnen?

Alexandra Natascha Klampfer: 
7 (m/w):

  • Druckvorstufentechniker
  • Drucktechniker
  • Verpackungstechniker
  • Industriekaufleute
  • Metalltechniker (Schwerpunkt Maschinenbau)
  • Elektrotechnik (Schwerpunkt Betriebselektrotechnik)
  • Betriebslogistikkaufleute

Lehrberuf.info: Welche Eigenschaften sollte ein Lehrling mitbringen?

Alexandra Natascha Klampfer: 

  • Guter Schulabschluss – Mathematik, Deutsch und bei Englisch von Vorteil
  • Hohe Motivation Neues zu erlernen und Begeisterungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und die Fähigkeit auch selbständig arbeiten zu können
  • Belastbarkeit und hohe Reaktionsfähigkeit – das industrielle Umfeld ist am Anfang für Jugendliche nicht immer einfach
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick (bis auf die Industriekaufleute)
  • Ein Grundmaß an Benehmen und Höflichkeit

Lehrberuf.info: Was wird den Lehrlingen in Ihrem Unternehmen geboten?

Alexandra Natascha Klampfer: 

  • Eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem motivierten Team und in einer Branche die im vergleich zu vielen anderen weniger Krisen anfällig (Verpackungen werden immer gebraucht und Karton ist nachhaltig)
  • Engmaschiges Betreuungsnetz mit vielen Ansprechpersonen
  • Ein kollegiales, aber respektvolles Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Prämiensystem für schulische Leistungen
  • Projektarbeiten und Exkursionen
  • Lehre mit Matura 

Lehrberuf.info: Was gibt es sonst noch über das Unternehmen zu sagen?

Alexandra Natascha Klampfer: 
Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen mit internationalem Kundemstamm, welches bereits seit 150 Jahren exisitiert und zu den führenden Faltschachtelproduzuenten in Europa zählt.

Wir lieben Preise & Auszeichnungen:  in den letzten beiden Jahren konnten wir dank unserer kreativen Verpackungstechniker und unserer wirtschaftlichen Performance über 15 nach Graz holen

A&R Carton Graz – Technische Kompetenzen einzigartig vereint

Als Kunstdruckerei 1868 geründet, wurde das Unternehmen erst von Alfred Wall und ab 2001 vom US-amerikanischen MWV Konzern zu einem der führenden Unternehmen der Faltschachtelindustrie ausgebaut. Seit Mai 2015 gehört das Unternehmen zur schwedischen AR Packaging Group mit Sitz in Lund. Heute zählt A&R Carton Graz mit 36.000 m² Produktions- und Logistikfläche und rund 420 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu den größten Verpackungsherstellern in Europa. Produziert werden hochwertige Faltschachteln für die Tabak-, Süßwaren- und Konsumgüterindustrie. Die klassische Faltschachtelproduktion im Offsetdruck mit Stanz- und Klebezone, sowie der industrielle Rotationstiefdruck kombiniert mit innovativen Veredelungsverfahren, bieten Kunden ungeahnte Möglichkeiten. Das Unternehmen bedient die gesamte Wertschöpfungskette, verfügt auch über ein Designteam zur strukturellen Verpackungsentwicklung und ist der einzige österreichische Tiefdrucker, welcher seine Druckzylinder im Werk selbst herstellt. Zum internationalen Kundenstamm zählen bekannte Markenhersteller wie Mars, Wrigley, Mondelēz, Triumph, British American Tobacco und Imperial Tobacco.